Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Müssen ist seit über 90 Jahren ein wichtiger und wertvoller Bestandteil der Gemeinde Müssen.

Mit zurzeit 43 motivierten und gut ausgebildeten, aktiven Kameraden und einer technisch hochwertigen Ausrüstung ist gewährleistet, dass die FF Müssen im Falle einer Alarmierung jederzeit bereit ist.

Unsere Kernaufgaben sind:

Löschen, Retten, Bergen, Schützen so wie das Abwenden von Gefahren für Mensch, Tier und Umwelt.

Auch im Bereich „Vorbeugender Brandschutz und Brandschutzerziehung“ an der Schule, im Kindergarten und dem Spielkreis so wie in anderen öffentlichen Einrichtungen sehen wir unsere Aufgaben.

Zudem sind wir kulturell tätig und richten jährlich unser traditionelles Osterfeuer am See aus. Auch interne Veranstaltungen werden ausgerichtet wie z. B. eine Ausfahrt und einen Kameradschaftsabend sowie Preisskat und Knobeln.

Bist du mindestens 16 Jahre alt, körperlich fit und gesund und hast Interesse an einer guten Kameradschaft und Gemeinschaft, sowie technischen Gerätschaften, oder einfach nur Interesse am Helfen?

Dann kannst du dich gerne an einem unserer Dienstabende oder direkt beim Wehrführer Ingwer Paulsen oder seinem Stellvertreter Jan-Christoph Dröse melden.

Dienst ist jeden zweiten Montag im Monat. Im Feuerwehrhaus, Am Sportplatz in Müssen.
Uhrzeit: 19:30 Uhr

Kommentare sind geschlossen.